style_2

So erhalten Sie günstige Sitzplätze auf Kreuzfahrten für Senioren

Kreuzfahrten sind für Senioren eine großartige Möglichkeit, die Welt zu bereisen, ohne den Komfort ihres schwimmenden Hotels zu verlassen. Doch die Kosten können schnell in die Höhe schießen, vor allem wenn es um die Wahl der Kabine geht.

Durchschnittliche Preise für Kreuzfahrten in Deutschland

Die Kosten für eine Kreuzfahrt können je nach Reiseziel, Reederei, Kabinenart und Reisezeit variieren. Hier ist eine Übersicht der durchschnittlichen Preise für Kreuzfahrten, basierend auf unterschiedlichen Reisezielen und Kabinentypen:

Durchschnittliche Preise nach Reisezielen

  1. Mittelmeer
    • Innenkabine: 700 – 1.200 € pro Person
    • Außenkabine: 1.000 – 1.500 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.200 – 2.000 € pro Person
    • Suite: 2.000 – 4.500 € pro Person
  2. Nordeuropa (z.B. Norwegen, Ostsee)
    • Innenkabine: 800 – 1.400 € pro Person
    • Außenkabine: 1.200 – 1.800 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.500 – 2.500 € pro Person
    • Suite: 2.500 – 5.000 € pro Person
  3. Karibik
    • Innenkabine: 900 – 1.500 € pro Person
    • Außenkabine: 1.300 – 1.900 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.500 – 2.800 € pro Person
    • Suite: 3.000 – 6.000 € pro Person
  4. Alaska
    • Innenkabine: 1.200 – 1.700 € pro Person
    • Außenkabine: 1.600 – 2.300 € pro Person
    • Balkonkabine: 2.200 – 3.500 € pro Person
    • Suite: 4.000 – 7.000 € pro Person
  5. Transatlantik
    • Innenkabine: 1.000 – 1.800 € pro Person
    • Außenkabine: 1.500 – 2.400 € pro Person
    • Balkonkabine: 2.000 – 3.500 € pro Person
    • Suite: 3.500 – 6.500 € pro Person

Durchschnittliche Preise nach Kabinentypen

  1. Innenkabine
    • Kurzreise (3-5 Tage): 300 – 700 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 700 – 1.400 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 1.200 – 2.500 €
  2. Außenkabine
    • Kurzreise (3-5 Tage): 400 – 900 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 1.000 – 1.700 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 1.500 – 3.000 €
  3. Balkonkabine
    • Kurzreise (3-5 Tage): 600 – 1.200 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 1.300 – 2.200 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 2.000 – 4.000 €
  4. Suite
    • Kurzreise (3-5 Tage): 1.000 – 2.500 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 2.500 – 4.500 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 4.000 – 8.000 €

Durchschnittliche Preise nach Reisezielen (Ausverkauf)

  1. Mittelmeer
    • Innenkabine: 500 – 900 € pro Person
    • Außenkabine: 700 – 1.200 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.000 – 1.700 € pro Person
    • Suite: 1.800 – 3.500 € pro Person
  2. Nordeuropa (z.B. Norwegen, Ostsee)
    • Innenkabine: 600 – 1.100 € pro Person
    • Außenkabine: 900 – 1.400 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.200 – 2.000 € pro Person
    • Suite: 2.200 – 4.000 € pro Person
  3. Karibik
    • Innenkabine: 700 – 1.200 € pro Person
    • Außenkabine: 1.000 – 1.600 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.300 – 2.400 € pro Person
    • Suite: 2.500 – 5.000 € pro Person
  4. Alaska
    • Innenkabine: 800 – 1.400 € pro Person
    • Außenkabine: 1.200 – 1.800 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.500 – 2.800 € pro Person
    • Suite: 3.000 – 6.000 € pro Person
  5. Transatlantik
    • Innenkabine: 700 – 1.300 € pro Person
    • Außenkabine: 1.000 – 1.800 € pro Person
    • Balkonkabine: 1.400 – 2.500 € pro Person
    • Suite: 2.800 – 5.500 € pro Person

Durchschnittliche Preise nach Kabinentypen (Ausverkauf)

  1. Innenkabine
    • Kurzreise (3-5 Tage): 200 – 500 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 500 – 1.000 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 800 – 1.800 €
  2. Außenkabine
    • Kurzreise (3-5 Tage): 300 – 600 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 700 – 1.300 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 1.100 – 2.200 €
  3. Balkonkabine
    • Kurzreise (3-5 Tage): 400 – 800 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 1.000 – 1.800 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 1.500 – 3.000 €
  4. Suite
    • Kurzreise (3-5 Tage): 800 – 1.500 €
    • Mittelstrecke (7-10 Tage): 1.800 – 3.500 €
    • Langstrecke (über 10 Tage): 3.000 – 6.000 €

Faktoren, die die Preise beeinflussen

  1. Reisezeitraum: Kreuzfahrten sind während der Hauptsaison teurer.
  2. Reiseziel: Exotischere oder beliebtere Ziele sind in der Regel teurer.
  3. Kabinentyp: Kabinen mit Balkon oder Suiten sind deutlich teurer als Innenkabinen.
  4. Reiseveranstalter: Premium-Kreuzfahrtlinien sind teurer als Massenmarkt-Reedereien.
  5. Dauer der Kreuzfahrt: Längere Kreuzfahrten kosten natürlich mehr als kürzere.

Tipps zum Sparen bei Kreuzfahrten

  • Früh buchen oder Last-Minute-Angebote nutzen
  • Nebensaison reisen
  • Repositionierungskreuzfahrten in Betracht ziehen
  • Treueprogramme und Rabatte für Senioren nutzen

1. Buchen Sie frühzeitig oder last minute

  • Frühbucher-Rabatte: Viele Reedereien bieten erhebliche Preisnachlässe für diejenigen, die ihre Reise mindestens sechs bis zwölf Monate im Voraus buchen.
  • Last-Minute-Angebote: Um leere Kabinen zu füllen, bieten Reedereien manchmal Rabatte, wenn die Reise in den nächsten Wochen beginnt.

2. Nutzen Sie Seniorenrabatte

  • Seniorenangebote: Viele Reedereien bieten spezielle Rabatte für Reisende ab 55 Jahren an.
  • Mitgliedschaften: Organisationen wie AARP oder ADAC bieten ihren Mitgliedern zusätzliche Rabatte bei bestimmten Kreuzfahrten.

3. Reisen Sie außerhalb der Hauptsaison

  • Nebensaison: Reisen Sie in den Monaten, in denen weniger Touristen unterwegs sind, wie z.B. im Frühling oder Herbst.
  • Repositionierungsfahrten: Diese finden statt, wenn Schiffe von einer Region in eine andere verlegt werden. Diese Kreuzfahrten sind oft günstiger, da sie weniger Zwischenstopps haben.

4. Wählen Sie eine Innenkabine oder eine garantierte Kabine

  • Innenkabine: Kabinen ohne Fenster sind oft deutlich günstiger als solche mit Meerblick oder Balkon.
  • Garantierte Kabine: Sie wählen nur die Kategorie, aber die genaue Kabine wird Ihnen kurz vor der Abfahrt zugewiesen. Dadurch sparen Sie oft Geld.

5. Vergleichen Sie Reisebüros und Online-Portale

  • Reisebüros: Manche Reisebüros haben Zugang zu exklusiven Angeboten und können Ihnen helfen, den besten Preis zu finden.
  • Online-Portale: Seiten wie Dreamlines, Kreuzfahrten.de oder e-hoi ermöglichen es, schnell Preise und Angebote zu vergleichen.

6. Kreuzfahrt-Pakete und Bundles nutzen

  • Pakete mit Flug: Einige Reedereien bieten komplette Pakete an, die Flug, Kreuzfahrt und Transfers beinhalten, oft zu einem günstigeren Gesamtpreis.
  • All-inclusive-Kreuzfahrten: Inklusive Trinkgelder, Landausflüge und Getränkepakete können Geld sparen.

7. Nutzen Sie Treueprogramme

  • Reederei-Treueprogramme: Wenn Sie öfter bei einer Reederei buchen, sammeln Sie Punkte, die Ihnen Rabatte und Upgrades verschaffen können.
  • Kreditkarten-Treueprogramme: Einige Kreditkarten bieten zusätzliche Boni oder Rabatte für Kreuzfahrten.

8. Schauen Sie nach Gruppentarifen

  • Gruppenreisen: Reisen Sie mit Freunden oder Familienmitgliedern, um Gruppentarife oder Rabatte zu erhalten.
  • Kreuzfahrtclubs: Einige Clubs und Organisationen bieten Gruppenrabatte für Kreuzfahrten an.

9. Flexible Daten und Ziele

  • Datenflexibilität: Seien Sie offen für verschiedene Reisezeiten, um die günstigsten Angebote zu finden.
  • Ziele wechseln: Wenn Ihnen das genaue Ziel nicht wichtig ist, wählen Sie die Kreuzfahrt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit

Günstige Sitzplätze oder Kabinen auf Kreuzfahrten zu finden, ist mit ein wenig Planung und Flexibilität durchaus machbar. Nutzen Sie Frühbucher- oder Last-Minute-Angebote, reisen Sie außerhalb der Saison und vergleichen Sie Preise bei Reisebüros und Online-Portalen, um die besten Deals zu finden. So können Senioren die Welt erkunden, ohne das Budget zu sprengen.